Einsatz 7


Am gestrigen Nachmittag gegen 14:10 Uhr wurden wir mit dem Einsatzstichwort WB2 zu einem Wald- und Flächenbrand nach Höfer/Aschenberg alarmiert. Aufgrund der Lage und der Uhrzeit wurde eine zweimalige Alarmstufen Erhöhung durchgeführt, erst auf WB3 und dann auf WB4.
Vor Ort brannte Waldboden und Strauchwerk auf einer ehemaligen Muna (auf einer Verdachtsfläche von Kampfmitten), sodass Löscharbeiten nur von Waldwegen aus durchgeführt werden konnten.
Im Einsatz waren alle Ortsfeuerwehren der Gemeinde Eschede sowie Kräfte aus der Samtgemeinde Lachendorf und der erste Zug der Kreisfeuerwehr Bereitschaft. Desweiteren Kräfte des DRK und des Rettungsdienstes Marquardt.